Latest News Releases

 issued on behalf of our clients - powered by PressReleaseFinder.com

t
f
li
g+
xing
wechat

share this
t f li g+ x WeChat +


Ifraim Tairi (ARLANXEO), Wolfgang Hübner (Käthe-Kollwitz-Gesamtschule), Gerrit Mroseck (ARLANXEO), Gabriele Götze (IHK-Beraterin Schule-Wirtschaft), Stefan Albert (stellvertretender Schulleiter) und Dr. Andreas Bischoff (ARLANXEO) haben die Schulkooperation beschlossen.
(Foto IHK, ARPR033)

Ifraim Tairi (ARLANXEO), Wolfgang Hübner (Käthe-Kollwitz-Gesamtschule), Gerrit Mroseck (ARLANXEO), Gabriele Götze (IHK-Beraterin Schule-Wirtschaft), Stefan Albert (stellvertretender Schulleiter) und Dr. Andreas Bischoff (ARLANXEO) haben die Schulkooperation beschlossen. 
(Foto IHK, ARPR033)



Editorial Enquiries
Katharina Viereck
ARLANXEO Deutschland GmbH
Email: katharina.viereck@arlanxeo.com
Tel: +49 221 8885 3650

Anouk Luykx
EMG
Email: aluykx@emg-pr.com
Tel: +31 164 317 017


12 March 2018

ARLANXEO treibt Bildungsinitiative mit zweiter Schulkooperation voran

  • Kooperation mit standortnaher Käthe-Kollwitz-Gesamtschule aus Grevenbroich
  • Förderung des naturwissenschaftlichen Unterrichts und Unterstützung der Schüler bei der Berufsorientierung
  • Zweite Schulpartnerschaft im Rahmen der ARLANXEO-Bildungsinitiative

  • Dormagen / Grevenbroich - ARLANXEO, ein weltweit führender Anbieter für synthetische Elastomere, hat eine Schulkooperation mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Grevenbroich abgeschlossen. Damit intensiviert ARLANXEO seine Bildungsinitiative, nachdem im Mai 2017 die erste Kooperation mit der Realschule Hackenbroich aus Dormagen abgeschlossen wurde. Mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule hat sich ARLANXEO für eine Partnerschule in der Nähe seines größten deutschen Standorts Dormagen entschieden, die besonders die MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) fördert.

    ARLANXEO bietet den Schülern im Rahmen der Kooperation vielfältige Angebote. Sie reichen von Betriebsbesichtigungen über Informationen zu Ausbildungsberufen bei ARLANXEO bis hin zu Berufsfelderkundungen, bei denen die Schüler praktische Erfahrungen sammeln können. Darüber hinaus ist die Begleitung von Facharbeiten ebenso vorgesehen wie Schülerpraktika. Im Rahmen der Praktika können die Schüler unter anderem den Beruf des Chemikanten, des Industriemechanikers und des Industriekaufmanns im Unternehmen kennenlernen.

    „Wir freuen uns über die weitere Kooperation mit der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule. Als standortnahe Schule, die besonders den MINT-Bereich fördert, ist sie ein idealer Partner. Denn junge Menschen mit einem Interesse an Naturwissenschaften sind für ARLANXEO die Nachwuchskräfte von morgen,“ sagt Gerrit Mroseck, Leiter des Personalbereichs bei ARLANXEO in Deutschland.

    ARLANXEO hat seine Bildungsinitiative im Mai 2017 in Deutschland gestartet und sein Engagement für Bildung kontinuierlich ausgebaut. Im Rahmen der Schulkooperation mit der Realschule Hackenbroich aus Dormagen wurden beispielsweise ein Schüler-Workshop, ein Betriebsbesuch und Schülerpraktika durchgeführt. Zusätzlich engagiert sich ARLANXEO auch bei weiteren Schulen etwa durch Spenden von Equipment für den Chemieunterricht und durch Betriebsbesuche.

    „Wir haben in der Region mit unseren Standorten in Dormagen, Leverkusen und Köln eine starke Präsenz mit über 700 Mitarbeitern und es ist für uns natürlich wichtig, uns hier als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Insofern ist die Zusammenarbeit mit standortnahen Schulen für uns von großer Bedeutung,“ so Stefan Rittmann, Geschäftsführer der ARLANXEO Deutschland GmbH.

    Das Engagement von ARLANXEO im Rahmen der Bildungsinitiative und der Schulkooperation ist langfristig und nachhaltig angelegt. ARLANXEO wird seine Initiative und damit den Einsatz für die Nachwuchsförderung weiter ausbauen.





    Reader Enquiries:

    ARLANXEO Holding B.V.
    Corporate Communications
    6221 BT Maastricht
    Editorial - Company
    Tel: +31 43 750 3927
    Email: ARLANXEO-Communications@arlanxeo.com
    Web: www.arlanxeo.com



    Notes For Editors:

    Über ARLANXEO



    ARLANXEO ist ein weltweit führender Anbieter für synthetischen Kautschuk, der 2016 einen Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro erzielte, etwa 3.800 Mitarbeiter beschäftigt und mit 20 Produktionsstandorten in neun Ländern präsent ist. Der Konzern ist auf die Entwicklung und Herstellung sowie auf den Vertrieb von Hochleistungskautschuken spezialisiert, die z.B. in der Automobil- und Reifenindustrie, in der Bauwirtschaft sowie in der Öl- und Gasindustrie eingesetzt werden. ARLANXEO wurde im April 2016 als Gemeinschaftsunternehmen von LANXESS und Saudi Aramco gegründet.

    Zukunftsgerichtete Aussagen



    Diese Presseinformation enthält bestimmte in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf den gegenwärtigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ARLANXEO beruhen. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.